LEAN BASIS TRAINING

Von Verschwendung zu Wertschöpfung

Lean Grundlagen live erleben in unserer Wissens Werkstatt Wertschöpfung

Teilnehmer des Lean Grundlagen Trainings in der Wissens Werkstatt Wertschöpfung

LEAN BASIS TRAINING

Von Verschwendung zu Wertschöpfung

Lean Grundlagen live erleben in unserer Wissens Werkstatt Wertschöpfung

LEAN BASIS TRAINING

Von Verschwendung zu Wertschöpfung

Lean Grundlagen live erleben in unserer Wissens Werkstatt Wertschöpfung

Im diesem Lean Basis Training lernen Sie anhand der Simulation eines nahezu realen Produktionsumfeldes den Einsatz von Lean Methoden kennen und erproben so direkt deren Wirksamkeit, um Verschwendung zu reduzieren und Durchlaufzeiten zu verbessern.

Der Wechsel aus kurzen Einführungen in die Lean-Methoden und deren sofortiger Anwendung in der Simulation verschafft Ihnen unmittelbare Erkenntnisse, die Sie in Ihrem Unternehmen umgehend einsetzen können. Nach diesem Training sind in der Lage erste Verbesserungsprozesse umzusetzen, weiteres Optimierungspotenzial in den Produktions- und Logistikprozessen mit Ihrem Team zu identifizieren und die Etablierung eines Lean Managementansatzes anzustoßen.

INHALTE

  •  Grundlagen Lean Management und Methoden
  •  Prozessoptimierung und -gestaltung nach Lean Prinzipien
  •  Auslegung der Prozesse der Auftragsabwicklung auf den Kundentakt
  •  Verschwendungsarten in direkten Bereichen
  •  Standards als wichtige Basis für kontinuierliche Verbesserung

    DETAILS ZUM TRAINING

    Zentraler Inhalt unseres Lean Basis Trainings ist die direkte praktische Anwendung der in kurzen Theorieblöcken eingeführten Lean Management Methoden. Hierzu setzen wir die Simulation eines nahezu realen Produktionsumfelds aus drei Montagearbeitsplätzen, einer Produktionssteuerung, einer internen Logistik und einem Lieferanten ein, in der Sie spielerisch erlernen, die Methoden und Werkzeuge des Lean-Managements anzuwenden – u. a. durch Erhöhung von Transparenz, visuelles Management und strukturierter Vorgehensweise in der Problemlösung. Nachdem Sie die Ist-Situation erfasst haben und die Herausforderungen sowie das Ziel kennen, leiten Sie in mehreren Durchgängen die wirkungsvollsten Stellhebel ab, die Sie Schritt für Schritt umsetzen, um das Ziel (Bedienung der Kundenanforderungen) zu erreichen und die Produktivität in der Herstellung zu steigern.

    Im Verlauf der Simulation führen Sie so unterschiedliche Lean Methoden in den Prozess ein und lernen deren Funktions- und Wirkungsweise kennen. Sie werden sehen, wie es mit einfachen Mitteln gelingt, das Produktionssystem so umzustellen, dass die Flexibilität gesteigert und gleichzeitig die Durchlaufzeit in der Herstellung gesenkt wird. Zum Ende jeder Spielrunde werden die relevanten Kennzahlen gemeinsam ermittelt und erfasst, so dass Sie die Entwicklungszyklen der einzelnen Optimierungsphasen genau nachverfolgen können.

    Ziele des Trainings sind:

    •  Sie sind mit den grundlegenden Methoden und Ansätzen des Lean Managements vertraut.
    • Sie haben erste Verbesserungspotenziale in Ihrem Arbeitsumfeld identifiziert, um Verschwendung zu reduzieren.
    • Sie kennen wirksame Hebel zur Verschlankung von Prozessen.
    • Sie nehmen Impulse für die Einführung von Lean Management in Ihr Unternehmen mit

     Auf einen Blick:

    Nächster Termin 09.-10.07.2024,  10.-11.09.2024,  08.-09.10.2024,  29.-30.10.2024,  26.-27.11.2024
    Ort Region Stuttgart
    Kosten 1.050 € pro Person (inkl. ME & Getränke) zzgl. MwSt
    Dauer 2 Tage 08.30 bis 17.00 Uhr
    Zielgruppe Fach- und Führungskräfte in Produktion/Fertigung

     

    Anmeldung zum LEAN BASIS TRAINING – Von Verschwendung zu Wertschöpfung

    Sie haben Fragen zum Training
    oder zur Anmeldung?

    Melden Sie sich gerne:

    Ulrike Jahnke
    Head of Academy

    +49 (0) 151 757 000 67

    academy@factory-evolution.com