LEAN Qualität

Qualität verbessern und Kundenzufriedenheit erhöhen

Prozessimanente Qualität an jeder Arbeitsstation 

In einem knallharten Wettbewerb spielt die Qualität eine entscheidende Rolle. Kunden haben in der heutigen Zeit sehr hohe Ansprüche an die Qualität der Produkte und den Servicegrad. Daher sind diese beiden Faktoren wesentlich für den Erfolg oder Misserfolg eines produzierenden Unternehmens. Meist fehlt allerdings das nötige Qualitätsbewusstsein in der Organisation und die Produktion ist tendenziell stückzahlenorientiert aufgestellt. Es kämpfen nur die wenigen Mitarbeiter aus dem Bereich Qualitätssicherung gegen die Flut von Abweichungen, Ausschuss, Nacharbeit und Reklamationen und sind zudem noch völlig überlastet mit überladenen QM-Systemen, die wenig operative Wirkung erzielen. Die Folge sind hohe Fehler-, Ausschuss- und Reklamationskosten, eine schlechte Kundenzufriedenheit und frustrierte Mitarbeiter im scheinbar verantwortlichen Bereich Qualitätssicherung. 

Qualität erzeugen anstelle der ewigen Nachbesserungen

Die factory evolution handelt nach dem von Deming bekannten Prinzip "Qualität kann nur erzeugt werden!" und nutzt dieses zur Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität, d.h. wir entwickeln mit Ihnen prozessimanente Qualität.

Auf Basis der Analyse der Ist-Situation, mit Hilfe der Implementierung der "Qualitästorsystematik" und dem Aufbau von Problemlösefähigkeiten wird die Fehlerentdeckung in den Prozessstufen systematisch erhöht und es werden Fehlervermeidungsmaßnahmen wirksam implementiert. Die Wirkung ist eine kurzfristige Verbesserung der Lieferqualität, mittelfristig werden die Qualitätskosten signifikant reduziert und das Qualitätsbewusstsein deutlich gesteigert. 

Unsere Leistungen:

  • Analyse der Qualitätskostentreiber und Prozessverursacher
  • Implementierung einer Qualitätstor-Systematik zur Erhöhung der Fehlerentdeckungswahrscheinlichkeit und Integration von Fehlervermeidungsmaßnahmen
  • Qualifikation der Mitarbeiter in der systematischen Ursachenanalyse und Aufbau von Problemlösefähigkeiten
  • Optimierung des Reklamations-  und Serviceprozesses in Richtung Kunden 
  • Aufbau einer Q-Regelkommunikation zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung 

Ihr Nutzen:

  • Verbesserung der Lieferqualität und Kundenzufriedenheit
  • Reduzierung externer und interner Reklamationen
  • Reduzierung von Ausschuss- / Nacharbeits- und Reklamationskosten 
  • Erhöhung des Qualitätsbewusstseins (Produkt- und Prozessqualität) in der Organisation
  • Veränderung der Fehlermentalität- Die richtige Einstellung führt zu den richtigen Qualitätsergebnissen