Wertstromdesign

Gestaltung eines Soll-Wertstroms anhand von Markt- und Kundenanforderungen

Im Training Wertstromdesign werden die Markt- und Kundenanforderungen in einer wirkungsvollen Prozesskette abgebildet. In diesem Trainingsmodul lernen Sie, bestehende Wertströme auf veränderte Marktanforderungen bzw. Zielvorgaben auszurichten. Im Zentrum steht die systematische Darstellung der Geschäftsprozesse auf Basis der abgeleiteten Unternehmensziele.

Inhalt

  • Bedeutung, Anforderungen und Abgrenzung des Wertstromdesigns
  • Methoden und Vorgehensweise im Wertstromdesign
  • Grundlagen der Wertschöpfung und der Wertschöpfungskette
  • Optimierungsmöglichkeiten in der Produktionssteuerung (z.B. Pull-Steuerung)
  • Professionelles Designen des Wertstroms mit Blick auf die Markt- und Kundenanforderungen
  • Logistikprozesse im Überblick (interner Prozess inkl. Lieferanten)
  • Erweiterte Symbolik des Wertstromdesigns

Praktische Übung

  • Der Ist-Wertstrom als Grundlage für Optimierungsansätze
  • Einsatz von Lean-Methoden und Werkzeugen zur Konzeption eines idealen Soll-Prozesses
  • Visualisierung der Material- und Informationsflüsse
  • Aufbau und Auslegung eines Steuerungskonzepts (Einsteuerungspunkte definieren, Berücksichtigung von Variantenkonzepten)
  • Umsetzung konzeptioneller Veränderungen bei Layout, Arbeitsplatzgestaltung und logistischen Prozessen am Beispiel einer Montagesimulation
  • Ableiten von Kennzahlen und Prozessmerkmalen zur Erfolgsmessung

Lernziele

  • Vorbereitung und Organisation (Aufgabenverteilung und Ressourceneinsatz)
  • Zielgerichteten Soll-Wertstrom auf Basis einer Wertstromanalyse ableiten und visualisieren
  • Potenziale (Kosten und Durchlaufzeit) in der Wertschöpfungskette erkennen und quantifizieren
  • Prozessoptimierung mit Hilfe der Lean-Methoden konzeptionell umsetzen
  • Effiziente Informationswege und Steuerungslogiken erstellen

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die bereits über Lean-Kenntnisse verfügen und ein wirkungsvolles Tool nutzen wollen, um ihre Wertströme zielkonform auszurichten.