Praxisworkshop Verbesserungs- und Coaching-Routine

Praxisworkshop Verbesserungs- und Coaching-Routine

Klassiche Lean Methoden und die konsequente Arbeit mit Shopfloor-Management leisten einen entscheidenden Beitrag, um den kontinuierlichen Verbesserungsprozess nachhaltig im Unternehmen zu verankern. Noch wichtiger ist die Änderung im Führungsverhalten der Führungskräfte, damit das voll Potenzial der Mitarbeiter entfaltet werden kann. Mit der Verbesserungs-Routine gelingt es, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse voranzutreiben. Die Coaching-Routine hilft, die Fachkräfte in der Anwendung der Verbesserungs-Routine konsequent weiterzuentwickeln. In diesem Training lernen Sie die Routinen kennen und wenden diese in Praxisbeispielen sowie Simulationen an.

Inhalt

  • Hintergrund, Struktur und Denkweise der Verbesserungs- und Coaching-Routine
  • Erarbeitung eines Ist- und Zielzustands aus übergeordnetem Unternehmensziel und Anwendung des strukturierten Verbesserungsprozesses zur Erreichung des definierten Zielzustands
  • Coaching und nachhaltige Aktivierung der Mitarbeiter
  • Was motiviert Menschen und welche Rolle spielt Führung in diesem Zusammenhang?
  • Zusammenspiel der Mitarbeiter und der Führungskraft im Rahmen der Coaching-Routine
  • Die Elemente und Rollen in der Coaching- und Verbesserungsroutine
  • Wie entwickeln Sie Mitarbeiter gezielt weiter?

Praxisübung Verbesserungs-Routine

  • Training einer strukturierten Vorgehensweise zur kontinuierlichen und strukturierten Prozessverbesserung
  • Prozessbeobachtung und Analyse als Ausgangsbasis
  • Anwenden der Verbesserungs-Routine mit Blick auf den Zielzustand
  • Ableiten und Ausarbeitung von Experimenten

Praxisübung Coaching-Routine

  • Training einer strukturierten Vorgehensweise, um Mitarbeiter in der Anwendung der Verbesserungs-Routine konsequent weiterzuentwickeln
  • Die Rolle der Führungskraft - Coach/Coachee-Prinzip
  • Führen. Trainieren und Coachen im Problemlöseprozess
  • Wirkungsvolle Kommunikation
  • Gesprächsführung und Dialog
  • Widerstände überwinden
  • Aufbau von Zielzuständen zur Entwicklung von Mitarbeitern

Lernziele

  • Verbesserungs- und Coaching-Routine kennen und anwenden
  • Zielgerichtet Experimente durchführen
  • Mit dem methodischen Ansatz der Coaching-Routine gezielt Mitarbeiter entwickeln

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die die Verbesserungs-Routine zur kontinuierlichen Prozessverbesserung anwenden und mit Hilfe der Coaching-Routine ihre Mitarbeiter gezielt weiterentwickeln wollen.