Führungsexzellenz in lernenden Organisationen

Gemeinsam Führen auf dem Weg zum Ziel

Aufgrund der sich immer schneller verändernden Bedingungen in Märkten und der größer werdenden Kundenanforderungen in Bezug auf Kosten, Qualität und Service wird es besonders für Führungskräfte und Management immer schwieriger den Fokus und die Richtung für die eigene Organisation vorzugeben. Früher bedeutete Führung den Weg klar aufzuzeigen, wo die Reise hingeht. In der heutigen Arbeitswelt ist die Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit groß. In diesem Kontext verändert sich Führung maßgeblich. Führung muss viel stärker fokussiert werden auf die Kompetenzentfaltung der Mitarbeiter, die unterschiedlichen Sichtweisen zusammenzuführen und auf gemeinsame Ziele der Organisation auszurichten, zu kanalisieren und Potenziale zu entfalten. Unternehmen, die Führungsexzellenz praktizieren, gehen beim Identifizieren und Entwickeln ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter sehr systematisch vor. Sie orientieren sich dabei an einem Entwicklungsmodell, das mehrere Säulen beinhaltet.

Wie führe ich mich selbst und andere und wie bilde ich Hochleistungsteams? Welche Haltung ist notwendig in Bezug auf Fehler und wie werden die Energien aus Konflikten für etwas Konstruktives verwendet? Welche Handlungsstrategien sind erforderlich, um im ständigen Wandel zu agieren? Wie erfülle ich die Vorstellungen der verschiedenen Generationen, und wie binde ich meine Mitarbeiter stärker an das Unternehmen (demographischer Wandel & Fachkräftemangel) und vor allem wie erfülle ich die Anforderungen der Kunden?

Auf diese zentralen Fragen werden Sie in diesem Seminar die passenden Antworten finden und daraus eigene Strategien entwickeln!

Inhalt

  • Kundenorientierung
  • Grundlagen moderner Führungsprinzipien
  • Die Säulen der Führung (Selbstführung, andere Führen, Organisation führen)
  • Grundwerte der Führung
  • Selbsteinschätzung und Fremdeinschätzung
  • Umgang mit Konflikten
  • Entwickelnde Kommunikation (Menschen in die Kraft bringen)
  • Fehlerfreundlichkeit
  • Ziel- und Potenzialentfaltung
  • Hochleistungsteams entwickeln
  • die Führungskraft als Coach
  • Iteratives Führen und Handeln

Methoden

Praxisbeispiele, gegenseitiges Lernen, gemeinsames Erschließen wichtiger Lernziele, Gruppenarbeit, Coaching-Tools, Praxistransfer

Lernziele

  • Sich selbst und andere Kollegen besser verstehen lernen und Potenziale im eigenen Wirken erkennen 
  • Führungsprinzipen und Werkzeuge in Theorie und Praxis erleben und verstehen
  • Klarheit über den Aufbau von Hochleistungsteams und eines wirkungsvollen Führungssystems für die eigene Organisation

Zielgruppe:

Management- und Führungskräfte

Preis für 2 Tage:

950 € 

Termine: 

  • 19.06 - 20.06.2018 
  • 09.10. - 10.10.2018 
  • 29.01 - 20.01.2019